Funktionen

Wikland® Sicherheitsbekleidung

Die Wikland® Sicherheitsbekleidung ist nach den EN 471 Normen zertifiziert und erfüllt alle Sicherheitsanforderungen der verschiedenen beruflichen Einsatzbereiche.

Sie ist in 3 Klassen unterteilt. Die höchste Sicherheit bietet die Klasse 3, da sie die höchste Sichtbarkeit gewährleistet. Für Arbeiten, speziell im Strassenbau ist Klasse 3 gesetzlich vorgeschrieben. Ein Nachweis kann von der SUVA verlangt werden. Zu beachten ist, dass die Grösse S häufig nur der Klasse 2 entspricht. Die Kombination von Jacke und Hosen ergibt dann insgesamt die Klasse 3.

Wikland® verwendet ausschliesslich hochwertiges Reflex-Material von 3M.

Wikland® Regenbekleidung

Im Arbeitsbereich beeinflusst die Leistungsfähigkeit der Menschen die Kosten. Es ist deshalb wesentlich, dass Menschen beim Arbeiten dauerhaft und effizient ihre Leistungen vollbringen können. Erkältungen und Absenzen wegen ungeeigneter Bekleidung verursachen Kosten.

Bei trockener Witterung kann die Bekleidung schnell an Kälte oder Wärme angepasst werden. Gegen Nässe hilft nur ein wasserdichtes Obermaterial mit verschweissten Nähten. Ist dieses Material aber nicht atmungsaktiv, entsteht durch den Körperschweiss ein extrem feuchtes Mikroklima. Man ist somit trotzdem nass, was die Leistungsfähigkeit beeinträchtigt. 

Hochwertige, atmungsaktive Regenbekleidung erfordert spezielle Materialien und Verfahren. Entsprechend höher ist der Preis. Stellt man aber die Arbeitsproduktivität in Relation zum Anschaffungspreis ergeben sich eindeutige wirtschaftliche Vorteile für eine höherwertige Regenbekleidung.

 

Wichtige Normen

EN 343 Schutz gegen Wetter

  • spezifiziert die Anforderungen an Stoffe und Nähte
  • Tests sind ausgerichtet auf wasserdichte und atmungsaktive Eigenschaften

Folgende Kriterien werden bereits in der Gewebeproduktion erfüllt:

  • Konsumentenschutz
  • Ressourcenschonende Produktion
  • Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit
  • Reduzierter Emissions-Ausstoss

Die besondere Schutzausrüstung schützt das Gewebe zuverlässig und dauerhaft durch seine Chemikalien, Öl-, Schmutz- und wasserabweisenden Eigenschaften.

 

COOLMAX® Active leitet die Feuchtigkeit vom Körper weg und sorgt für ein kühles, trockenes und angenehmes Tragegefühl.

EN ISO 20471 Warnschutzbekleidung

  • spezifiziert die Anforderungen an die Bekleidung zur Sichtbarkeit des Trägers unter bestimmten Bedingungen

Das Stretchgewebe sorgt für maximale Bewegungsfreiheit dank dem elastischen Faseranteil.

Robustes NYLON® mit leicht rauer Oberfläche und besonders hoher Abrieb- und Reissfestigkeit.

Produkte mit integrietem UV-Schutz. Ein Wert von 40 bedeutet, dass nur 2.5 % der UV-Strahlen das Material durchdringen.

Wikland® Arbeits- und Freizeitjacken

Jeder kennt den klassischen Faserpelz der früher beim Arbeiten im Baugewerbe, in der Landwirtschaft und in vielen andern Tätigkeiten verwendet wurde. Er war winddurchlässig und wurde recht schnell unansehnlich.

Moderne Menschen verlangen heute Produkte aus hochwertigen Materialien die grössere Anforderungen erfüllen und auch bei der Arbeit ein angemessenes Erscheinungsbild ermöglichen. Ebenso sind die Ansprüche an die Funktionalität stark gestiegen. Jeder Handwerker hat heute ein Handy bei sich, häufig eine Brille, teilweise fast ein kleines Büro. Alles muss verstaut werden und schnell zugriffsbereit sein. 

Je nach Modell erfüllen Wikland® Arbeits- und Freizeitjacken eine Vielzahl verschiedener Kriterien:

  • Kälteschutz
  • Windschutz
  • Nässeschutz
  • Abriebfestigkeit
  • Tragekomfort

Kurzflor Faserpelz

  • Sichtbarkeit mit Reflexstreifen
  • Hautfreundlichkeit
  • Atmungsaktivität
  • Rückenverlängerung
  • Ergonomie

Fleece Jacken

Funktionalität aus der Praxis – für die Praxis

Taschen fürs Mobile
Grosse Innentaschen
ID-Tasche für Ausweis
Ärmeltaschen
Sicherheits-Reflexpiping

Wikland® Soft Shell

Soft Shell ist ein mehrlagiges hochtechnisches Material nach dem Zwiebelschichten-Prinzip. Ein Soft Shell bietet Schutz vor Wind und Kälte und ist wasserabweisend. Daher ist ein Soft Shell für fast alle Wettersituationen geeignet. Soft Shell Jacken bieten angenehmen Klima- und Tragekomfort, da sie über eine hohe Wasserdampf-Durchlässigkeit, grosse Bewegungsfreiheit dank bi-elastischem Material und ein geringes Gewicht verfügen. Soft Shells sind gegenüber herkömmlichen Fleece oder Faserpelzen luftundurchlässig, wasserabweisend und schaffen dadurch ein neues Gleichgewicht zwischen Komfort und Schutz!

Wikland Movies

Newsletter Abonnieren

Immer auf dem neusten Stand unserer Produkte. Mit dem Newsletter von Wikland.